Juni 2012: Neumond am 19.06.2012 um 17:03 Uhr in Berlin, Deutschland

Dieser Neumond geht ja der Sonnwende nur etwa 32 Stunden voraus und ist dennoch als eigenständiges Ereignis auch astrologisch interessant, wie wir gleich im ersten Video sehen werden!

Dieser Neumond ist astrologisch aus mehreren Gründen als Fortsetzung des Vollomondes zu sehen, der ihm im Juni voraus gegangen war und über den ich ja bereits im letzten Blogpost auch mit Video berichtet hatte.

Video: Astrologische Deutung des Horoskops zum Neumond am 19. Juni 2012 für Berlin, Deutschland

Dieses Video hat es in sich! Wir werden sehen, wie es an mehreren Stellen deutlich darauf hinweist, welche Rolle Deutschland in der Welt tatsächlich zu spielen hat. Von dieser Rolle hat es sich leider über die Jahrhunderte immer weiter entfernt, denn bereits Goethe und Schiller warnten Deutschland davor, nach weltlicher Macht zu streben. Hier im Horoskop wird mehrfach verstärkt deutlich, was Deutschlands tatsächliche Aufgabe für die Menschheit wäre.

Themen des Horoskops für den Neumond des Juni 2012 aus Sicht der Astrologie

Zunächst fällt eben auf, dass der Neumond im achten Haus stattfindet, also im Bereich des Erbes eines Landes. Da stellt sich natürlich die Frage, was ist das Erbe eines Landes? Was ist das Erbe Deutschlands? Das Horoskop gibt hier ziemlich deutlich Aufschluss darüber, wohin die Reise gehen sollte! Mit Saturn im 12. Haus und Neptun mit Chiron am IC geht es eben ganz klar um die spirituelle Rolle Deutschlands, um die geistige Erneuerung, die Deutschland in die Welt tragen soll.

Auffallend an dem Horoskop zum Neumond des Juni 2012 ist darüber hinaus, dass der Neumond dem galaktischen Zentrum fast gradgenau gegenüber steht! Dieser Neumond wird also starke spirituelle Impulse aus dem galaktischen Zentrum empfangen. Die Sonne wird zur Wintersonnwende dann ja in Konjunktion mit dem galaktischen Zentrum stehen. Was diese Position dann mit sich bringen wird, darüber schreibe ich gerade ein Buch, das in Kürze erscheinen wird.

Worum geht es nun bei der Sonnwende am 20. und 21.06.2012?

Ich schrieb ja bereits, dass die Sonnwende und nicht der Venustransit das entscheidende Ereignis diesen Monat, im Juni 2012 sein würde. Und das wird sicher auch deutlich werden, wenn du das Video angeschaut hast! Die astrologischen Aussagen sind mehr als eindeutig!

Video: Horoskop der Sonnwende am 21.06.2012 für Deutschland aus Sicht der Astrologie

In diesem Video zeige ich die Veränderung, die sich innerhalb der gerade mal 32 Stunden für Deutschland im Horoskop zur Sonnwende ergibt und welche speziellen Energien hier wirken:

Die speziellen Energien der Sonnwende am 21.06.2012 für Berlin, Deutschland

Sonnwende Horoskop 21.06.2012 DeutschlandNicht nur findet die Sonnwende astrologisch exakt am IC des Horoskops für Deutschland statt, nein, ausserdem spielt sie sich in Opposition zum galaktischen Center ab und zudem wird sie von einem gradgenauen Yod von Sedna, Merkur und an der Spitze Quaoar begleitet. Das ist also definitiv High Energy für diesen Tag. Optimale Vorraussetzungen für transformative Arbeit mit kundiger Begleitung!

Warum Du die San Pedro Zeremonie zur Sonnwende am 21.06.2012 nicht verpassen solltest

Dieser Tag, bzw. diese Nacht sind ein energetischer Höhepunkt dieses Jahres 2012 und bieten Dir die Chance, dich ganz auf Dein spirituelles Wachstum auszurichten. Genau diesem Zweck haben wir die San Pedro Zeremonie, die wir aus diesem Anlass an einem nur den Teilnehmern bekannten Ort in Bolivien abhalten werden – den angesagten Ort haben wir geändert – gemeinsam mit dem bolivianischen Heiler Curandero Fico Herrera angesetzt! Für diese Zeremonie gibt es die Möglichkeit auf Spendenbasis, also schon für ganz kleines Geld energetisch mit dabei zu sein. Du kannst sogar eine Einzelsitzung mit Fico und mir im Skype bekommen, wenn Du den entsprechenden Perk in der Spendenkampagne wählst, der "San Pedro Session" heißt!

Video: Was sagt Fico Herrera selbst über seine langjährige Arbeit mit dem San Pedro Kaktus?

Fico Herrera hat zu diesem Zweck ein Video über seinen Kontakt mit dem San Pedro Kaktus, dem Meskalin der Anden aufgenommen, das ich hier für Dich als deutschsprachige Version synchronisiert habe:

Nur noch heute kannst Du Dir Deine namentliche Teilnahme oder auch Deine Einzelsession für die Zeremonie sichern!

Nur noch heute ist es möglich, Dich für die San Pedro Zeremonie mit dem von Dir gewünschten Perk bei Indiegogo anzumelden! Die Abwicklung ist sehr einfach! Klick einfach unter dem gwünschten Perk auf den rosa Knopf und folge dann den weiteren Anweisungen! Hier habe ich Dir das alles auch noch mal in einem Video auf deutsch zusammen gefasst:

Video: Wie Du ganz leicht selbst für weniger als 10 Euro an der San Pedro Zeremonie teilnehmen kannst!

Hier im Video erkläre ich Dir ganz genau, wie der Ablauf des Spendens für die Zeremonie funktioniert. Folge den einzelnen Schritten und Du bist noch direkt live bei der Zeremonie dabei!

Nur noch heute Anmeldung für die San Pedro Zeremonie zur Sonnwende am 21.06.2012 möglich!

Bitte beachte, dass die Spendenkampagne nur noch wenige Stunden läuft und Du nur auf diesem Wege an der San Pedro Zeremonie zur Sonnwende am 21.06.2012 energetisch teilnehmen kannst! Bitte wähle also Deinen Perk und wickle die Spende wie oben im Video beschrieben ab! ich freue mich, Dich dann live bei der San Pedro Zeremonie dabei zu haben!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

Was sagt uns ein großer Hype um eine Sache wie den Venustransit?

Um kaum ein Ereignis wird dieses Jahr so viel Wind gemacht, wie um den Venustransit, der am 5. und 6.6.2012 in Teilen der Erde (in Deutschland z.B. nur Phase 3 und 4, also das Ende) zu sehen sein wird. Nun, tatsächlich ist das ein Ereignis, das nur alle 120 bis 130 Jahre stattfindet. Und tatsächlich malt die Venus in ihrer Bahn (wenn man sie 2-dimensional betrachten mag) über die Jahre ein Pentagramm und eine fünfblättrige Rose ins All, wie hier im Video schematisch beschrieben wird:

Was aber bedeutet so ein Venustransit nun für die Menschheit?

Astrologisch hatte ich hier in einem Video meine Meinung zu dem Thema der astrologischen Bedeutung des Venustransits gesagt, die ich nicht gar so hoch hängen würde. Die Sonne bringt sicherlich einiges von der Liebesenergie der Venus auf die Erde, von ihrer Liebe zum Lebendigen, von ihrem Charme und ihrer Schönheit, aber all das hat eben mehrere Seiten … Venus wird als Glückstern beschrieben, aber eben auch als Repräsentant Luzifers am Himmel … So hat der Transit astrologisch auch etliche Schattenseiten, die hier im Video auch erwähnt werden:

Hat so ein Venustransit auch auf der physischen Ebene Auswirkungen?

Die extreme Nähe bestimmter Planeten, wie eben jetzt beim  Venustransit natürlich die Nähe der Venus, hat selbstverständlich Auswirkungen. Diese sind sogar messbar! Es gibt wohl keine signifikanteren Messergebnisse als die aus den vergangenen gut 150 Jahren, was die Zusammenhänge von Sonneneruptionen und Nähe von Planeten wie Merkur, Venus, Erde und Jupiter angeht! Die Sonnenflecken nehmen immer dann signifikant zu, wenn diese Planeten der Sonne nahe kommen! Dieses Mal wird der Effekt aber nicht so deutlich ausfallen, weshalb Wissenschaftler mit einem Ausbleiben eines kräftigen – und an sich anstehenden – Maximums an Sonnenflecken und mit einer deutlichen Abkählung der Erde rechnen. Mehr dazu in diesem Video!

Gibt es weitere und wichtigere Daten nach dem Venustransit diesen Monat?

Im letzten Blogpost hatte ich bereits über die zunehmende Intensität der kommenden Ereignisse vom Vollmond am vergangenen Montag, über den Neumond am 19. und die Sonnwende am 20./21. Juni 2012 berichtet und ja auch dazu eingeladen, San Pedro Zeremonie 2012-Insidermehr Unterstützung auf der energetischen Ebene durch das Feld einer weltweit von uns hier in Bolivien auf Spendenbasis abgehaltenen Zeremonie zu erhalten. Diese Zeremonie führe ich mit dem bolvianischen Schamanen und Curandero Fidel "Fico" Herrera durch, der ein sehr tiefgründiges Verhältnis zur heiligen Pflanze der Anden, dem San Pedro Kaktus pflegt und uns daher auf Spendenbasis zu einer kraftvollen San Pedro Zeremonie zur Sonnwende einlädt!

Gibt es auch andere Möglichkeiten, für die Zeremonie zu spenden, wenn ich keine Kreditkarte habe?

Ja, da diese Frage mehrfach kam, schick einfach eine Email an Jutta mit der Bitte um Bankdaten. Du kannst dann Deine Spende einfach überweisen und es wird für dich auf das Spendenkonto eingezahlt! Natürlich nennst Du uns auch einfach den Perk, an dem Du teilnehmen möchtest und überweist einen entsprechenden Betrag. Ich freue mich, wenn Du mit dabei bist!

Ich hoffe, die Infos hier im Blog waren für Dich hilfreich und freue mich, von Dir hier per Kommentar zu hören und natürlich auch, wenn Du diesen Artikel mit Deinen Freunden auf sozialen Netzwerken oder per Email teilst! Herzlichen Dank,

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

3 wichtige Daten im Juni 2012 – Vollmond, Neumond und Sonnwende!

Diesen Monat stehen gleich drei wichtige Daten im Kalender, die alle Zeremonien wert sind:

  1. Vollmond am 4. Juni 2012 um 13:11 Uhr MESZ
  2. Neumond am 19. Juni 2012 um 17:03 Uhr MESZ
  3. Sommersonnwende am 21. Juni 2012 um 1:09 MESZ

Gesteigerte Intensität vom Vollmond, über den Neumond bis zur Sonnwende!

Astrologisch gesehen steigert sich die Intensität dieser drei Ereignisse vom Vollmond über den Neumond bis zur Sommersonnwende! Die Hauptzeremonie von 2012-Insider wird daher diesen Monat am 20./21. Juni 2012 stattfinden, wo wir eine kraftvolle Zeremonie abhalten werden, zu der alle Interessenten aus aller Welt herzlich eingeladen sind! Die Horoskope sind alle drei sehr kraftvoll und der Zeitqualität entsprechend spannungsgeladen. Da der Vollmond bereits am 4. Juni 2012 stattfindet, hier zunächst die kurze Analyse des Vollmondhoroskops.

Horoskop zum Vollmond am 4. Juni 2012 für Berlin, Deutschland – Videoanalyse

Hier das kurze Video zum Vollmond des 4. Juni 2012, der in Deutschland um 13:11 Uhr stattfinden wird:

Hast Du es bemerkt? YouTube macht es jetzt noch einfacher, die eingebetteten Videos zu bewerten, zu teilen und die Videos des jeweiligen YouTube-Users auch zu abonnieren! All das kannst Du nun tun, ohne die Seite meines Blogs zu verlassen! Geh einfach über den "Teilen Link oben rechts im Video, um das Video auf Deinem Blog zu teilen, oder dann auf die Social Media Buttons zu klicken, damit das Video auf Facebook, Twitter oder Google+ geteilt wird! Freundlich bewerten kannst Du ganz einfach, indem Du einen "Daumen hoch" anklickst! Wenn Du auf "mehr Info" klickst, kannst Du meinen Kanal abonnieren und siehst dann meine Videos oft schon einen Tag vor anderen, die vielleicht nur meinen Blog abonniert haben. Also, wenn diese Info für Dich nützlich ist, like und teile sie bitte! Vielen Dank!

Spezielle astrologische Qualität des Vollmondes in Konjunktion mit dem Großen Attraktor!

Der große Attraktor? Was ist denn das nun schon wieder, werden sich vermutlich einige unter den Lesern fragen, selbst unter jenen, die Grundkenntnisse der Astrologie besitzen! So hätte ich früher sicher auch selbst gefragt! tatsächlich ist der große Attraktor eine astronomisch – und natürlich auch astrologisch – extrem interessante kosmische Formation, die wir kurz einen Moment näher betrachten wollen:

Unsere Erde kreist um die Sonne. Soweit ist das noch bekannt, oder? Nun ist aber unsere Sonne weit entfernt davon, der Mittelpunkt des Universums zu sein. Unser Sonnensystem ist Teil einer kleinen Galaxis und kreist um das Zentrum dieser kleinen Galaxis (derzeit bei etwa 27° Schütze gelegen), das als massereiches schwarzes Loch angesehen wird.  Aber auch unsere Galaxis ist keineswegs eine irgendwie zentrale Instanz im Universum! Tatsächlich wird sie zu einer Gruppe von etwa 30 weiteren Galaxien gezählt, die allesamt um ein gigantisches schwarzes Loch kreisen, das als Supergalaktisches Zentrum bekannt ist.  Dieses Supergalktische Zentrum liegt bei 2° Waage und ist ebenfalls noch längst nicht das Ende der Fahnenstange, denn auch dieses Supergalaktische Zentrum befindet sich im Sog einer noch weitaus komplexeren kosmischen Anomalie, wie das die Astronomen in Ermangelung einer konkreteren Beschreibung nennen.

Diese kosmische Anomalie nennen sie: Der Große Attraktor! Attraktor bedeutet, der Anziehende. Der Name beschreibt also ein Phänomen, das mehr Masse aufweist als alle anderen bislang von Menschen erforschten kosmischen Phänomene und 2012 Insider Horoskop Vollmond 4 Juni 2012 Alexander Gottwalddas sich zugleich auf sehr wiedersprüchliche Weise verhält: Der große Attraktor scheint sowohl Energie, also Licht anzuziehen wie man das von einem ordentlichen schwarzen Loch seiner Kategorie auch erwarten würde, gibt aber zugleich auch Licht ab, was etliche Spekulationen über seine Natur ausgelöst hat, die bis dahin reichen, ob dieser große Attraktor möglicherweise der Ort sein könnte, wo das lebt, was religiöse Menschen gewohnt sind, Gott zu nennen!

Nun steht also dieser Große Attraktor in Konjunktion – und zwar in gradgenauer Konjunktion bei 14° Schütze – mit dem Vollmond am 4. Juni 2012, der ja in einigen Teilen der Erde sogar als Mondfinsternis gesehen werden kann! Das heißt also, dass der Vollmond die Energie dieses großen Attraktors wie ein großer Spiegel bündelt, verstärkt und dann auf der Erde verteilt!

Was steht dem Mond gegenüber? Sonne und Venus in Zwillinge

Die Sonne, die wie immer bei Vollmond dem Mond im Horoskop gegenüber steht, befindet sich astrologisch gesehen ebenfalls in direkter Gesellschaft eines Begleiters, vielmehr einer Begleiterin! Wir sehen eine exakte Konjunktion der Sonne mit Venus, die dafür sorgt, dass in diesem Energieschub aus dem Universum durch Vollmond/Großer Attraktor das Lebendige, der Sinn für das Schöne und die Harmonie nicht zu kurz kommen. Die Venus spielt ja auch in den Mayakalender-Aufzeichnungen immer wieder eine entscheidende Rolle, so dass also auch in diesem Fall davon ausgegangen werden kann, dass die Position der Venus für diese Konstellation von mitentscheidender Bedeutung sein wird. Die auf die Erde strömenden Kräfte des Großen Attraktors werden also durch die Venusenergien in Richtung auf die Hinwendung zum Leben ausgerichtet und damit harmonisiert. Das Schöne, das Weibliche, das Sanfte, der ganze Charme des Mensch-Seins wird auf diesem Wege gestärkt.

Weitere sehr essenzielle Konstellationen in der astrologischen Videoanalyse für Deutschland werden sich bis zum Neumond und zur Sonnwende noch verstärken!

Einige weitere sehr wesentliche Aspekte der derzeitigen Zeitqualität habe ich ja bereits im Video erwähnt, insbesondere die Opposition von Eris und Saturn sollte einiges an Aufmerksamkeit erhalten, da in ihr ein kraftvolles Potenzial zu finden sein kann, dass die bestehenden Verhälnisse tatsächlich nicht mehr länger von der Bevölkerung hingenommen werden! Diese Konstellation wird sich zum Neumond mit einem Yod, das Mars und Juno einschließt und zur Sonnwende mit einem zweiten Yod, das dann auch noch Merkur/Varuna und Nessus mit einschließen wird deutlich verschärfen! Daher ist die offizielle Zeremonie für diesen Monat für die Sonnwende angesetzt, in der alle sich nun ab dem Vollmond aufbauenden Energien auf den Höhepunkt getrieben werden.

Schamanische San Pedro Zeremonie zur Sommersonnwende hier in Bolivien – Du kannst auf Spendenbasis dabei sein!

Aus Anlass dieses großen Ereignisses zur Sonnwende, werden wir hier in Bolivien nach Aritumayu fahren, um dort mit dem bolivianischen Curandero Fidel Herrera eine schamanische San Pedro Zeremonie abzuhalten. Du bist eingeladen, bei San Pedro Zeremonie 2012 Insider Sonnwende Boliviendiesem Ereignis dabei zu sein! Um dies zu diesem wichtigen Ereignis möglichst vielen von Euch möglich machen zu können, haben wir das wie von vielen von Euch gewünscht auf die Basis einer Spendenaktion gestellt. Diese wird über Indiegogo, eine der weltweit größten Crowdfunding-Websites abgewickelt. Das bedeutet, Du spendest nicht einfach, sondern erhältst von uns wertvolle Gegenleistungen im Rahmen der Zermeonie und weit darüber hinaus, abhängig von der Höhe Deiner Spende! (<= HIER klicken!)

Wie kann ich auf Spendenbasis bei der schamanischen San Pedro Zeremonie dabei sein?

Die Spendenseite ist in drei Sprachen gehalten, so dass Du jederzeit die Dir genehme Sprache wählen kannst, indem Du einfach nur die Teile z.B. in deutsch liest! Das was Du als Gegenleistung für Deine Spende bekommst, siehst Du rechts in der Spalte, die mit Perks überschrieben ist. In diesen grauen Kästchen siehst Du, was Du für die jeweilige Spende als Gegenleistung erhältst. Eine einfache namentliche Teilnahme in der Zeremonie ist bereits unter 10 Euro möglich. Da es über ein amerikanisches Portal abgerechnet wird, ist die Abrechnungswährung US-Dollar! Wähle einfach den Perk, der Dir gefällt, also die für Dich passende Beteiligung an der Zeremonie und die passende Spende! Wie das genau geht, zeige ich Dir hier im Video!

Noch Fragen zur Teilnahme? Schreib einfach einen Kommentar oder schick eine Email als Antwort an den Newsletter, über den Du die Info erhalten hast! Wir können das dann gern für Dich klären!

Ich freue mich natürlich, wenn die Infos hier im Blog für Dich nützlich sind und Du Dir die klitzekleine Mühe machst, das durch die Social Media Knöpfe hier auf der Seite dann auch mit Deinen Freunden zu teilen!  Und noch mehr freue ich mich, wenn Du eine der von uns angebotenen sehr günstigen Möglichkeiten nutzt, selbst bei der San Pedro Zeremonie zur Sommersonnwende dabei zu sein!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

Warum wird dieser neu gefundende Mayakalender jetzt präsentiert und ist er überhaupt authentisch?

Diese beiden Fragen schienen mir im zusammenhang mit dem in Xultun , Guatemala gefundenen neuen Mayakalender am wichtigsten, weshalb ich ihnen mittels Astrologie, die ich seit etwa 25 Jahren praktiziere und dem Human Design System, das ich seit 10 Jahren zusätzlich erforsche,nachgegangen bin. Ich denke, die Ergebnisse sind recht spannend und durchaus vielschichtig, was ich in diesem Blogpost etwas näher ausführen möchte, nachdem ich ja im ersten Video und Blogpost zum Thema dieses neuen Mayakalenders nur die äußeren Umstände und die daraus offensichtlich ablesbaren Folgen besprochen hatte.

Hier zeige ich Dir meine Analyse des neuen Mayakalenders auf Basis von Astrologie und Human Design System

Die Analyse richtet sich an alle Menschen, die es interessiert. Von daher habe ich mich bemüht, die Zusammenhänge in Sachen Astrologie und Human Design System so darzustellen und zu erklären, dass sie auch durch einen Laien verstanden werden kann. Wenn Dir diese Analyse nützlich erscheint, teile sie bitte!

Zwei Dinge zeigen sich im Horoskop sehr deutlich:

Zum einen wird sichtbar, dass es sehr wohl Anstrengungen zu geben scheint, diesen neu entdeckten Mayakalender als Mittel zu nutzen, die Menschen einzulullen! Anhand der astrologischen Fakten wird aber auch sichtbar, dass diese Anstrengungen sich gegen ihre Urheber wenden werden! Die Frage, ob dieser neue Mayakalender einfach nur heiße Luft ist, die man getrost wieder vergessen kann, hat sich allem Anschein nach auch beantwortet: Die Hinweise darauf, dass dieser neue Mayakalender tatsächlich ein authentischer Fund ist, dass es sich also wirklich um den historischen Fund einer bestimmten Variante der Kalender der Maya handelt, sind überwältigend eindeutig und werden später auch vom Human Design unterstützt!!

Lange Dauer und Dienst am Lebendigen bestätigt durch Sonne-Sedna Konjunktion

2012-Insider - Astrologie Horoskop neuer MayakalenderManche Dinge sind so offensichtlich, dass man ja gar nicht anders kann, als sie wahrzunehmen! Die Sonne in dem Horoskop der öffentlichen Präsentation dieses neuen Mayakalenders steht in Konjunktion mit Sedna. Mit was? Ja, das fragen sich jetzt sicher einige von Euch! Sedna ist ein Objekt, das Im Herbst 2003 weit jenseits des Kuipergürtels aber noch vor der Orth'schen Wolke gefunden wurde! Sie ist rot und benötigt etwa 11.500 Jahre für eine einzige Umrundung unserer Sonne! Für mich persönlich war Sedna von Anfang an ein sehr bedeutsamer Fund, fiel ihr Auftauchen doch mit der Fortsetzung meiner Reikiausbildung im November 2003 zusammen und bildete so etwas wie den Startschuss für mein Projekt Reikifreundschaft, wo wir seit 2004 den Menschen durch günstige, undogmatisch vermittelte und flexibel nutzbare Einweihungen in Reiki, Energiearbeit und Selbst-Coaching dienen. Zudem steht Sedna exakt an der Spitze einer Yodfigur in meinem Geburtshoroskop, wozu ich an anderer Stelle irgendwann mal mehr sagen werde. Sedna ist jedenfalls durch ihre extrem lange Umlaufzeit das passende Symbol dafür, dass es sich bei dem hier entdeckten Mayakalender tatsächlich um einen authentischen Hinweis auf langes Fortbestehen der Erde und des Lebens auf ihr handelt. Zugleich drückt sich durch Sedna astrologisch ein bedingungsloses Dienen am Lebendigen aus, dem aber ein gewaltiges Zieren und Verweigern voraus geht, was ja im Verhalten der Menschheit einander und der Natur gegenüber sichtbar wird.

Auch der Versuch, die Menschen durch Zeitpunkt und Art der Berichterstattung über die neu gefundenen Mayakalender Artefakte einzulullen, wird sichtbar

Es gibt im Horoskop auch vielfache Hinweise, dass der jetzige Zeitpunkt der Veröffentlichung durchaus gewählt wurde, in der Absicht, dieses Ereignis so zu nutzen, dass Menschen verunsichert und abgelenkt werden sollen von den  transformativen Prozessen, in denen sie sich gerade schon befinden! Ein Hinweis wäre z.B. auch die Nähe von Sonne & Sedna zum Fixstern Algol, der astrologisch als Ausdruck der Lügen aber auch der letzlich schweren bis tödlichen Konsequenzen für den Lügner gilt, sowie die Mars-Neptun-Opposition, die aber wie im Video beschrieben in eine beeindruckende Drachenfigur eingebunden ist. Auch ein großes Trigon mit Neptun/Saturn deutet sowohl auf Täuschungsabsichten als auch auf des Scheitern dieser Absichten hin! Es wird immer offensichtlicher, dass immer mehr Menschen immer weniger Lust haben, sich weiterhin von offizieller Seite belügen zu lassen.

Und was sagt das Human Design System zu diesem Fund der Artefakte des neuen Mayakalenders und seiner Veröffentlichung jetzt?

Im Human Design Sysytem, das eine Mischung aus I-Ging, Astrologie und Chakrensystem darstellt – mehr Infos dazu auf deutsch auf www.humandesignsystem.de –  und womit ich mich seit 2002 zusätzlich zur Astrologie befasse, zeigen sich einige2012-Insider - Human Design Chart - neuer Mayakalender bestätigende Inhalte in Bezug auf die Natur dieses neu gefundenen Mayakalenders, die mein Human Design Mentor Joseph Annecelli,den Du im Skype übrigens unter jrannecelli1 kontaktieren kannst, wenn Du selbst ein eigenes Reading Deines Human Design Charts möchtest und der seit Ende der 90er Jahre bereits über 15.000 Human Design Charts analysiert hat, bestätigt hat. Er lenkte ergänzend meine Aufmerksamkeit auf Tor 17, das doppelt definiert ist und nach meiner Interpretation ebenfalls ein Hinweis auf den Versuch sein könnte, dass der Zeitpunkt der Veröffentlichung bewusst gewählt wurde, um die Menschen mit der Oberfläche einer hübschen Zukunft einzuschläfern, sagt Ra Uru Hu, ein kanadischer Physiker, der das Human Design System in den 90er Jahren des 20. Jahrhunderts begründet hatte doch über Venus in Tor 17, erste Linie: "Die Neigung, nur für ästhetisch ansprechende Reize offen zu sein. Die Möglichkeit, die Meinungen auf das einzuschränken, was ansprechend und angenehm ist." Insgesamt zeigt sich aber auch hier, dass die eigentliche Qualität dieses Human Design Charts die ist, zu bestätigen, dass der Mayakalender authentisch ist und dem Lebendigen dient. Mehr dazu erkläre ich im letzten Teil des Videos!

Zwei wertvolle Geschenke als Dank für einen Kommentar von Dir zu Deinen intuitiven Wahrnehmungen in Bezug auf den neu entdeckten Mayakalender

Da ich sehr interessiert daran bin zu erfahren, wie Deine intuitiven Wahrnehmungen und Meinungen zu diesem Ereignis sind und natürlich auch, was Dir zu meiner Analyse einfällt, freue ich mich, wenn Du Deine Gedanken hier in einem Kommentar mitteilst! Du musst dazu NICHT Deinen Namen angeben, wenn Du gern anonym bleiben möchtest, oder kannst Deinen Namen auch schlicht auf Deinen Vornamen verkürzen, wenn Du keinen Bezug zu Deiner "realen" Existenz herstellen möchtest. Deine Emailadresse muss allerdings korrekt sein. Diese wird aber ohnehin nie für Aussenstehende, also Leser des Blogs sichtbar. Wir benötigen Deine korrekte Emailanschrift, um Dir Deine beiden Geschenke senden zu können! Ich nutze beide Geschenke seit vielen Jahren und bin sehr zufrieden damit! Wenn Du also einen freundlichen inhaltlich interessanten Kommentar schreibst, erhältst Du als Geschenk 1 Zugang zu der Astrologiesoftware, die ich seit vielen Jahren nutze und als Geschenk 2 Zugang zur Human Design Software, die ich ebenfalls seit vielen Jahren nutze!

Der Kreis der Hüter veranstaltet jeden Monat an einem energetisch wichtigen Datum Zeremonien – Du kannst namentlich dabei sein!

Seit Oktober 2011 veranstaltet der Kreis der Hüter, der eine Initiative von 2012-Insider ist, jeden Monat an einem energetisch wichtigen Zeitpunkt eine Zeremonie. Es ist nach wie vor möglich, namentlich bei disen Zeremonien dabei zu sein, wenn Du das möchtest!

Hier zur Inspiration mal ein paar Teilnehmerstimmen:

Ich habe mit den beiden Mädels viele deiner Videos angeschaut – sie waren ebenso begeistert wie ich. Manchmal liegt unsere Katze vor dem Bildschirm. So war es auch, als ich die letzte Zeremonie anschaute. Als das Feuer zu sehen war, stand sie auf und starrte in den Bildschirm – sowas hat sie noch nie gemacht! – Es waren auch ganz starke Energien!! Die jüngere Tochter fragte nach den blauen Lichtern!  Das Feuer war extrem violett; sowas habe ich noch nie gesehen! > Transformation pur. Und auch die Hölzer waren sehr speziell in den Formen.

Lieber Alexander, schön, dass es dich gibt! 

Daniela Leonija Fäs-Bünter

 

Vielen Dank für deine Inputs und Anleitung eigene Rituale durchzuführen. Ich werde am Sonntag meine erste Zeremonie durchführen mit meiner Familie. Die Zeremonie vom 20.03.12 habe ich persönlich als sehr angenehm befreiend und energievoll wahrgenommen. Herzlichen Dank, dass ich dabei sein durfte. Ich freue mich schon auf die nächste Zeremonie.

Sonja Limacher

 

Durch die Sonderzeremonie hat sich bei mir eine Menge getan.

Ich habe während der Zeremonie Bilder gesehen und es war unbeschreiblich schön. 

Ein kleines Kind, wie es mit Blumen in der Hand eine grüne Wiese herunter rennt. Lächelnd, voller Freude, Liebe, Leichtigkeit, Unbeschwertheit und und und. Dann eine Frau, sie ging am Meer entlang, ich habe dabei den Sand und das Wasser an meinen Füßen gemerkt.

In beiden Fällen habe ich gemerkt, dass ich das bin, obwohl ich anders aussah. Seitdem ist wieder mehr die Leichtigkeit in mir, alles macht wieder mehr Spaß, ich strahle mehr … ich fühle mich mehr bei mir Selbst, im Einklang mit mir, ein ganzes Stück weit heiler. Ich kann das gar nicht so in Worte fassen wie viel mir seitdem bewusster geworden ist, mehr an die Oberfläche gekommen ist oder sich auch schlagartig aufgelöst hat in mir. 



Es ist als würde ich Stück für Stück mehr zu mir Selbst finden und heiler werden!

Ilka Mischak

Da etliche der Plätze durch Jahresbuchungen bereits vergeben sind, gibt es nur noch wenige Plätze! Als Dankeschön für Deine Teilnahme, schenken wir Dir die namentliche Teilnahme an der ersten der nächsten sieben Zeremonien bis zum 21. Dezember 2012! Schau Dir hier an, wie Du dabei sein kannst und für die namentliche Teilnahme pro Monat statt 111,- Euro einen viel geringeren Unterstützungsbeitrag für den Kreis der Hüter leistest! Ich freu mich, wenn Du mit dabei bist!

Bitte sag es auch weiter und teile diese Information durch klicken auf die Buttons hier und weitergeben an Deine Freunde! Herzlichen Dank!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

Du hast es gelesen? Der Weltuntergang wurde abgesagt!

Mit solchen und ähnlichen Schlagzeilen wurde weltweit hämisch in Richtung auf spirituelle Menschen gezielt, um den ganzen Transformationsprozess, der derzeit im Gange ist, lächerlich zu machen!2012-Insider - neuer Mayakalender gefunden -  Weltuntergang abgesagtDass es den meisten Menschen, die sich wie wir bei 2012-Insider seit Jahren mit den anstehenden Veränderungen in 2012 befassen schon lange klar war, dass es eben gerade nicht um den Weltuntergang, sondern um die Chance, einen globalen Wandel einzuleiten geht, wird dabei natürlich geflissentlich übergangen. Hauptsache, eine Schlagzeile, und Hauptsache, man kann der breiten Masse der Menschen suggerieren: "Damit brauchst Du Dich nicht (mehr) zu beschäftigen! Ist eh alles Quatsch! Schlaf weiter!"

Schau Dir das kurze Video an, in dem ich aufzeige, wieso es merkwürdig ist, dass dieser "neue" Mayakalender gerade JETZT gefunden wird

Diese 5 Minuten können Deinen Horizont erweitern, wenn Du es wagst, die entsprechenden Gedanken zu Ende zu denken. (Das gilt natürlich nicht nur in diesem Kontext, sondern überall!)


Wenn Du dieses Video nützlich findest, teile es bitte!

Politische Gründe für die Veröffentlichung des neu entdeckten Mayakalenders jetzt:

In den USA stehen Präsidentschaftswahlen vor der Tür, während sich in der US-Bevölkerung immer mehr herumspricht, dass sie um ihre Bürgerrechte betrogen worden sind, dass die Homeland Security (so eine Art über dem Gesetz stehender Regierungsmiliz) unlängst 450 Millionen Schuss Hohlspitzmunition gekauft hat, also nun mehr als zwei Schuss pro US-Amerikaner auf Lager hat, dass Kleinbauern, die eigene Tiere halten und nicht genmanipuliertes Saatgut nutzen kriminalisiert werden und dass über 40 Millionen Amerikaner inzwischen vom dortigen Äquivalent zur deutschen Sozialhilfe (Hartz 4) abhängig sind, so dass die Stimmung inj weiten Teilen der Bevölkerung alles andere als gut ist, was natürlich auch dazu führt, dass sich die Menschen angefangen haben, auch mit anderen Ebenen der Realität auseinander zu setzen. Diese Menschen können durch so eine Meldung ruhig gestellt werden, indem man ihnen suggeriert, es sei eben alles auf die nächsten Jahrtausende hin wunderbar organisiert und man solle sich einfach keine Sorgen machen und die Regierung würde es sicher richten. Gleiches gilt in leicht abgewandelter Weise für die EU. Auch hier werden Menschen kriminalisiert, die ganz normale Grundrechte in Anspruch nehmen, wie z.B. eine Demo über Facebook zu organisieren, was in Spanien nun als "Gründung einer kriminellen Organisation" gilt und mit Gefängnis geahndet wird! Auch hier wird durch den Lissabon-Vertrag mit Gewalt gegen die eigene Bevölkerung gedroht und immer mehr Menschen werden von staatlicher Hilfe abhängig gemacht.

Welche fatalen Folgen hatte und hat der falsche "Dreamspell"-Kalender von Argüelles, durch den der 21.12.2012 populär wurde?

Nachdem durch den inzwischen verstorbenen José Argüelles massiv daran gearbeitet wurde, den Eindruck zu erwecken, sein "Dreamspell"-Kalender sei so eine Art authentischer Mayakalender, da ihm dies so offenbart worden sei und dieser Kalender ende am 21.12.2012, wurden eben viele negative Richtungen in Menschen unterstützt: Zum einen jene, denen ein "Weltuntergang" in ihre eigene negative Weltsicht hineinpassen und die selbst lieber sterben würden, als etwas an dieser Weltsicht zu ändern, zum anderen jene, die sich nun in "höhere Sphären" fantasieren und sich einreden wollen, alles sei bereits geschehen, der Aufstieg der Menschheit in die fünfte oder sonst irgendeine Dimension sei schon vollbracht. Beide Haltungen sind gleichermaßen unproduktiv wie einschläfernd und fördern in keiner Weise die Bereitschaft im Menschen, sich bewusst an seiner eigenen Weiterentwicklung zu beteiligen, also die Bereitschaft zu zeigen, sich für seine geistige Höherentwicklung oder eben den Aufstieg der Menschheit auch persönlich etwas zu tun.

Was war und ist die Botschaft von 2012-Insider in Bezug auf den Mayakalender und 2012?

2012-Insider sagt zu diesem Thema seit Jahren immer nur das eine: Es gibt kein Ende der Welt, wie es von vielen zum Datum 21.12.2012 herbeigeredet wird, es gibt auch keinen "automatischen Aufstieg" … jeder Mensch ist eingeladen und gefordert, sich selbst auf den Weg zu machen! 2012-Insider unterstützt durch Informationen und durch energetische Zeremonien an kritischen Zeitpunkten des laufenden Kalenders diesen Prozess, an dem sich jeder Interessent und Leser von 2012-Insider jederzeit auch aktiv beteiligen kann!

Wie kannst Du an den Zeremonien für 2012 teilhaben und welches Geschenk machen wir Dir heute?

Im Projekt Der Kreis der Hüter von 2012-Insider wird seit Januar ein Zeremoniezyklus angeboten, der im Juni mit der Zeremonie zur Sonnwende fortgesetzt wird! Insgesamt finden bis zum 21.12.2012 noch 7 Zeremonien statt, zu denen Du zur namentlichen also aktiven Teilnahme herzlich eingeladen bist, wenn dieses Projekt Dich in Deinem Herzen ruft! Du kannst dieses Projekt durch Deine namentliche Teilnahme unterstützen und wirst dabei intensiv im Mitgliederbereich begleitet. Fühlst Du Dich davon angezogen? Wenn ja, schau Dir gern hier die Seite an und stelle fest, dass wir Dir die nächste Zeremonie schenken, wenn Du bei den nächsten 7 Zeremonien dabei sein möchtest! Ich freue mich, wenn Du dieses kraftvolle Projekt durch Deine Teilnahme unterstützt!

Wenn diese Informationen für Dich wertvoll sind, like bitte diese Seite und teile sie mit Deinen Freunden in den sozialen Netzwerken! Danke für Deine Unterstützung! Ich freue mich auch, wenn Du Deine Gedanken zu dieser plötzlichen Veröffentlichung eines weit in die Zukunft reichenden Mayakalenders in einem Kommentar hier im Blog mit uns teilst! Danke :)

Alles (IST) Liebe,

Alexander :)